emmuc – E-Mail-Marketing

HOME     LOGIN

Checkliste für Newsletter

Unabhängig von der Gestaltung gibt es ein paar grundlegende Dinge dies es bei jedem Newsletter zu berücksichtigen gilt. Hier unsere 6 Punkte Checkliste:

Zustimmung
Alle Empfänger des Newsletters müssen dem Empfang ausdrücklich zugestimmt haben (Opt-In- oder Double Opt-In-Verfahren).

Der Absender
Zeigen Sie dem Empfänger woher der Newsletter kommt, abweichende Versandadressen sollten vermieden werden.

Die Betreffzeile
Kurz und knapp sollte die Betreffzeile eines Newsletters sein. Mit bis zu 35 Zeichen Länge lassen sich noch gute Öffnungsraten erzielen.

Personalisierung
E-Mail-Marketing ist Beziehungsmarketing, die persönliche Anrede unterstreicht den direkten Kontakt zum Empfänger.

Abbestellmöglichkeit
Zu jedem seriösen Newsletter gehört auch eine Abbestellfunktion die eine einfache Abmeldung ermöglicht.

Impressum
Newsletter gehören zu den kennzeichungspflichtigen Publikationen allen Kontaktdaten sollten für den Empfänger zugänglich sein. Ein Link auf das Impressum ist jedoch ausreichend.

Weitere Informationen finden Sie unter: , ,